Schnellspannsäulen

Das Ding mit dem Dreh

500 kg mit dem 19er - Ein Patent macht es möglich!

Zwei ineinanderlaufende Quadratrohre werden durch ein Spannelement so miteinander verbunden, dass sie in Sekundenschnelle in- und auseinander geschoben werden können und gleichzeitig unter Last absolut sicher verriegelt sind. Durch Festhalten des Handhebels wird die Arretierung gelöst und das Innenrohr läßt sich stufenlos ausfahren. Unter Last kommt der "Dreh" ins Spiel: Mit einer Knarre oder einem Ringschlüssel (19mm) kann das Innenrohr ohne viel Kraftaufwand auf den Millimeter genau justiert werden. Mit einer Schlüsselumdrehung wird es um 40 mm ein- oder ausgefahren.

In der Kernbohrtechnik überall da einsetzbar, wo die Kernbohreinheit nicht angedübelt oder mit Vakuum befestigt werden kann.

 

Handwerkerboy BG II  GS  Tragkraft 500 Kg, 1,70 - 3,00 Meter